Audi Praxisleitfaden

Aufgabenstellung:

SNOOK Frankfurt wurde mit der Entwicklung eines Praxisleitfadens für Audi Händler beauftragt. Thema: die richtige Präsentation von Zubehör und Audi Original Teilen am Point of Sale. Für uns als Automotive Aftersales- und Retail-Spezialisten ein echtes „Heimspiel“.

Zielsetzung:

Eine einheitliche und strategisch sinnvolle Präsentation von Zubehör und Audi Original Teilen bei allen Audi Händlern.

Umsetzung:

In der 24seitigen Broschüre widmeten wir die ersten Kapitel der Sensibilisierung der Händler für das große Potential der Zubehör- und Teileverkäufe. Wir unterstützen die Argumentation mit kurzen Beispielrechnungen und bereits erfolgreichen Testimonials aus der Praxis.

Der Hauptteil der Broschüre besteht aus dem eigentlichen Leitfaden zur optimalen Präsentation von Zubehör und Audi Original Teilen in den vier Bereichen Shop, Direktannahme, Serviceberaterarbeitsplatz und Schauraumfahrzeuge. Darin geben wir Empfehlungen zur strategischen Shopbestückung, mit Berücksichtigung von saisonalen Bedürfnissen, klarer und deutlicher Preisauszeichnung sowie Anlässen im Verlauf des Neuwagenverkaufs –und Serviceprozesses.

Abgerundet wurde der Praxisleitfaden mit nützlichen Checklisten für die Jahresplanung und die Präsentation von Zubehör und Audi Original Teilen am Point of Sale.

Zur Bebilderung der Broschüre konnten wir uns während eines Fotoshootings in Ingolstadt gründlich austoben. Wir stellen den Muster-Händler auf den Kopf und fotografierten zwei Tage lang eine optimal durchgeführte Bestückung von Shop, Direktannahme, Serviceberaterarbeitsplatz und Schauraumfahrzeugen. Emotional luden wir die Broschüre durch eine spannende Bilderserie auf, die den Kunden auf seinem Weg über die verschiedenenTouch-Points begleitet.

Weitere Highlights: