Die 1. After-Sales-Messe der Fiat Group Automobiles Germany AG

Neue Wege. Neue Chancen.

Nachdem wir Anfang 2012 bereits die Dachmarkenstrategie „GO!“ entwickelt hatten, wurden wir von der Abteilung Parts & Services der Fiat Group Automobiles Germany AG damit beauftragt, ein Konzept für eine After-Sales-Messe zu entwickeln, zu der im 1. Quartal alle Händler (ca. 1.000) und alle Zulieferer eingeladen werden sollten. Neben dem Konzept betreuten wir auch zusammen mit der Eventagentur Mood! die Umsetzung: der Messe:

 

Hintergrund der Messe war, dass die FGA sowohl seine Händler als auch seine Zulieferer stärker an sich binden und für das kommende Jahr motivieren wollte. Die Messe sollte unter einem eigenen Motto laufen, das die Themen „Aufbruch“ und „Veränderung“ transportiert und gleichzeitig auch unter dem Dachmotto des Jahres 2012 „GO!“ funktioniert. Auf Basis des Dachmottos der Messe sollte ein ganzheitliches Konzept für die Messe entworfen werden: von der Einladung über das Rahmenprogramm, der Raumgestaltung, bis hin zum Give-Away.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich bitte mit Michael Ruppert in Verbindung: m.ruppert@snookfrankfurt.com

Fazit zur Messe:
Lesen Sie dazu gerne diesen Artikel, der wenige Wochen nach der Messe im „Autohaus“-Magazin erschienen ist.