Kennzahlenprojekt GO! Erfolgsfaktor After-Sales

SNOOK Frankfurt konzipiert und entwickelt Dachmarkenstrategie für Fiat Group Automobiles Deutschland AG (FGA)

Ende 2011 wurden wir von der Abteilung Parts & Services der Fiat Group Automobiles Germany AG unter anderem beauftragt, ein tragfähiges Dachmotto zu entwickeln, unter dem sich alle zukünftigen Maßnahmen in Richtung Händlerkommunikation einbinden lassen. Wichtig hierbei war es, den bereits existierenden Kennzahlen-Ordner und dessen Systematik ebenfalls zu integrieren.

Go_Strategie.jpg

Mit GO! – Erfolgsfaktor After-Sales haben wir nicht nur ein starkes Visual entwickelt, sondern ein Gesamtpaket realisiert, das vom Außendienst als auch vom Handel sehr positiv aufgenommen wurde und wirkt. Im Rahmen der ersten After-Sales Messe der FGA – konzipiert und entwickelt von SNOOK Frankfurt – wurde der „Startschuß“ für GO! – Erfolgsfaktor After-Sales gelegt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, setzen Sie sich bitte mit Michael Ruppert in Verbindung.
E-Mail: m.ruppert@snookfrankfurt.com oder per Telefon: 069 / 40 80 995-15

Seit über 20 Jahren sind wir ausgewiesene Spezialisten für den Bereich Automotive After-Sales und zählen hier zu Deutschlands führenden Agenturen. Das, was uns von anderen unterscheidet ist unser fundiertes Know-how im Bereich Kennzahlen orientiertes Arbeiten. Wir sind Consultants, Strategen, Berater und Kreative. Wir kennen die Probleme von Handelsbetrieben und deren Sichtweise ebenso gut, wie die der Hersteller und Endkunden. Ob saisonale Kampagnen, Zubehörstrategien, POS Konzepte für einen nachhaltig erfolgreichen Abverkauf von Teilen und Zubehör, Direktannahme-Implementierung, Einführung einer Teile-Zweitmarke Konzepte für Anschlussgarantien oder komplexe Retainstrategien: letztlich geht es immer um ein Thema:

Keep the Customer. Keep the car.

Nicht ohne Grund zählen Kunden wie Audi, Kia Deutschland, Kia Europe, Mobis, Opel, Chevrolet, Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Jeep, Fiat Professional, Saab, Schaeffler Automotive Aftersales und seit kurzem Toyota Financial Services zu unseren Kunden. Und dies teilweise seit Jahren.

After-Sales war schon immer ein wichtiger Ertragsbringer. Heute ist After-Sales der Erfolgs- und Überlebensfaktor Nummer 1 im Handel. Umso wichtiger, das jede Maßnahme, jede Kampagne und jede Aktion ineinander greift und auf ein Konto einzahlt: Kundenbindung. Kein Händler kann es sich heute mehr leisten, auch nur einen Kunden nach dem dritten Jahr einfach so gehen zu lassen.

Nicht nur Segment II und III wird von Fast Fittern heiß umworben –  sie haben auch das lukrative Geschäft mit Segment I erkannt. Wer keine schlüssige Strategie über alle Segmente zur Kundenbindung oder Rückgewinnung hat, der hat verloren.

Genau aus diesem Grund ist unsere Denk- und Arbeitsweise proaktiv. In intensiven Gesprächen mit unseren Kunden auf Augenhöhe diskutieren wir die Ist-Situation, die anstehenden Herausforderungen und Zielsetzung:en. Nach unserem Analyseverfahren kommen wir dann mit zielgrichteten Lösungen auf unsere Kunden zu. Wir kennen den Markt genau so gut wie unsere Kunden. Wir wissen exakt, wovon unsere Kunden reden.

Wir benötigen keine Briefings,  die einer Agentur den Markt erklären. Wir sind mitten im Marktgeschehen. Wir sind in allen Channels zuhause. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in folgenden Channels:

  • Parts
  • Accessories
  • Serive
  • Fleet
  • Collision
  • Extended Warranty

Und selbstverständlich kennen wir die Marktsituation in der sich die Hersteller befinden nur zu gut. After-Sales ist in der Tat ein großer Erfolgsfaktor – wenn man es richtig macht. Lassen Sie uns darüber reden.


OTHER PROJECTS