Kia After Sales Strategiebroschüre “Gut aufgestellt.”

Aufgabenstellung:

Kia Motors wächst in Deutschland im Neuwagenbereich überproportional und gegen den Trend. Dies bedeutet mittelfristig, dass der Werkstattbedarf ebenfalls und sprichwörtlich „durch die Decke geht“. Darauf muss ein Händler- und Servicenetz vorbereitet sein und vorbereitet werden: Wachstum verpflichtet!

Unsere Aufgabe: Die Entwicklung einer strategischen Publikation, die Potenziale und Chancen aufzeigt, bestehende Programme und deren Wirkung erläutert sowie eine Perspektive für die Zukunft gibt.

 

Zielsetzung:

Kia After Sales: Mit Strategie und Wachstum zum Erfolg. Was bedeutet der exorbitante Sales-Erfolg für das After Sales Geschäft? Was haben wir in der Vergangenheit richtig gemacht? Was können wir gemeinsam verbessern? Welche Programme und Prozesse gibt es und wie wirken sie zusammen? Die Beantwortung dieser Fragen verbunden mit dem klaren Signal an den Handel „Wir sagen was wir machen und wir machen was wir sagen“ beschreibt die Zielrichtung in diesem Projekt.

 

Umsetzung:

Es entstand eine 28-seitige Strategiebroschüre sowie ein plakativer Aktivitätenplan mit allen relevanten Themen- und Maßnahmenfeldern für das Jahr 2012:

  • Lead-In und Rückblick auf das Jahr 2011
  • Erfolgsfaktor After Sales
  • Schaffen von Voraussetzungen
    • Eine gute Basis: 7-Jahre Herstellergarantie
    • Kundenzufriedenheit
    • Prozessoptimierung im Autohaus
    • Training und Beratung
  • Vertrauensaufbau- und Kundenbindung
    • Garantiebearbeitung
    • Kundenbetreuung
    • Technische Hotline
    • Technische Kampagnen
  • Ertragssteigerung durch aktive Kundenansprache
  • Strategische Geschäftsfelder
Strategiebroschüre 2012: Gut aufgestellt. Mit Strategie und Wachstum zum Erfolg.

Strategiebroschüre 2012: Gut aufgestellt. Mit Strategie und Wachstum zum Erfolg.