Kia Flottengeschäft

Aufgabenstellung:

Mobilität, Flexibilität und Verlässlichkeit sind die Basis für ein funktionierendes Flottenmanagement. Aller Regel nach ist die Zusammenstellung eines Fuhrparks von rationalen Gründen geprägt und letztlich von einem guten Preis-Leistungsverhältnis getrieben. Allein auf diesem Feld hat Kia Motors in Deutschland für Flottenkunden einiges zu bieten: die hohe Wertstabiliät durch das einzigartige 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen und die niedrige Betriebskosten (TCO) sind die gewichtigsten Gründe.

Rational spricht also vieles für die Marke Kia. Umso schöner, dass es auch emotional einiges gibt, das Kia für gewerbliche Flottenkunden interessant macht:

  • Design, Qualität und Sicherheit
  • Optimale Umweltverträglichkeit dank EcoDynamics
  • Und on top ein absolut kundenorientierter Service nach dem Motto „Family-like Care“

Die konzeptionelle Aufbereitung der überzeugenden Vorteile sowie deren Verpackung als schlüssige Publikation für Gewerbekunden beschreibt unsere Aufgabe.

 

Zielsetzung:

Besetzen und Aufbau eines strategischen, neuen Geschäftsfelds der Marke Kia in Deutschland. Aktivierung des Handels. Etablierung der Marke Kia als verlässlicher Flottenpartner für gewerbliche Kunden.

 

Umsetzung:

Phase 1

„Besetzen und Aufbau“, 2012: 16-seitige Broschüre, inklusiver allgemeiner Hinführung in das Thema sowie eine ausführliche Modellübersicht und Vorstellung der spezifischen Markenvorteile.

Phase 2

„Etablierung“, 2012/13: Strategische Trennung des „Kompetenzpartners“ und des „Autobauers“. Innerhalb einer 16-seitigen Flottenbroschüre wird die generelle Kompetenz der Marke, der Menschen und der Programme vorgestellt – und in einer separaten 16-seitigenBroschüre die Modelle, inklusive ihrer Finanzierungsmöglichkeiten.


OTHER PROJECTS