L’TUR Visual Merchandising/VKF Pilotaktion

Aufgabenstellung:

Entwicklung einer Pilotkampagne, die nach der Testphase auf alle L´TUR Shops ausgerollt werden soll. Ziel der Pilotkampagne soll nicht nur eine Aufmerksamkeits-Steigerung und ein starker Pull-Effekt für die Shops und somit für eine Steigerung der Umsätze sorgen, sondern auch weiter die Marke L‘tur als den Last Minute Anbieter im Consumer Mind verankern.

Um die Kampagneninhalte am besten auf ihren Pull-Effekt messen zu können, sollten im Gesamtkampagnenzeitraum unterschiedliche Inhalte und Mehrwerte den potentiellen Kunden näher gebracht werden.

Weiterhin soll die integrierte Preiskommunikation nicht im Fokus stehen, sondern die Mechanik an sich soll bereits auffallend, ausgefallen, kreativ und/oder erheiternd sein, um einen positiven Multiplikationseffekt zu erzielen. Im Aktionszeitraum soll der Fokus auf Städtereisen, Fernreisen und Luxusreisen gelegt werden.

 

Zielsetzung:

Umsatzsteigerung, spürbar mehr Abverkauf von Pauschalreisen, Etablierung der Marke L`TUR im Consumer Mind als DER Last Minute Anbieter.

 

Umsetzung:

Unsere Grundidee ist die Mechanik einer Peepshow. Das heißt, wir haben die Shops vollflächig beklebt und lediglich ein „Guckloch“ freigelassen, über dem ein animierendes Motto den Kunden aufforderte, hineinzusehen.

Wir sind mit zwei verschiedenen Mottos ins Rennen gegangen:

  • Nackte Tatsachen
  • Urlaub in der dritten Dimension

Jeweils 10 bewusst unterschiedlich performende Shops wurden dafür ausgewählt.

„Nackte Tatsachen“.

Hier wird bewusst auf die Zweideutigkeit angespielt und damit die Neugier der Passanten geweckt. Die 1A Lage der Shops in den Fußgängerzonen und der damit einhergehende hohe Traffic wirkt unterstützend. Hinter dem Guckloch wurden „nackte Tatsachen“ präsentiert, die den USP von LTUR ausmachen

  • Hochwertige und exklusive Produktpakete (z.B. Formel 1 in Dubai)
  • Exklusiver Last Minute Vermarkter von Lufthansa
  • Sehr hoher Convenience Faktor: Alle Unterlagen aus einer Hand, einfache Buchung
  • Hohe Transparenz durch tagesaktuellen Preisvergleich
  • Hohes Sicherheitslevel (TÜV-geprüft)
  • Einziger Last Minute Anbieter mit guter Shop Abdeckung in Deutschland
  • Langjährige Erfahrung weil erster am Markt

Diese Benefits wurden ergänzt mit einem jeweiligen aktuellen Reiseangebot mit einem attraktiven Pauschalpreis.

„Urlaub in der dritten Dimension“.

Hinter dem Guckloch verbirgt sich ein 3D Motiv das eine

Pauschalreise kommuniziert. Diese Motive/Angebote wurden wöchentlich gewechselt, um die Attraktivität und die Neugier „Was verbirgt sich denn diese Woche hinter dem Guckloch“ konstant hoch zu halten.

 

Das Ergebnis in Zahlen:

Im Aktionszeitraum haben die Pilotshops im Durchschnitt 21,7% mehr Umsatz gemacht, 12,4% mehr Ticktes verkauft und 14,8% mehr Rohertrag eingefahren als die restlichen Shops. Diese hatten im gleichen Zeitraum nur 1,4% mehr Umsatz bei weniger verkauften Tickets und schlechterem Rohertrag.

Um dem Argument aus dem Weg zu gehen „Ihr habt ja nur die guten Shops genommen“, haben wir bewusst als Pilotshops diejenigen genommen, die im Monat vor der Aktion unter dem Durchschnitt waren.